Ihr Pro Domo Shop

Uns Udo Lindenberg - oder was?
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eigentlich sollte diese Biografie über eines der bekanntesten Musiker der deutschen Nachkriegsgeschichte werden, aber keine Abrechnung mit Udo Lindenberg. Leider sollte es anders kommen, wie die Recherchen über den Mann aus Gronau zeigten. Da wurde vieles zu Tage gefördert an dokumentierten Schnipseln, Zeitungsartikeln, Lindianischen „Geistesblitzen“ und Dokumenten, dass letztlich der Eindruck entstehen könnte, bei Udo Lindenberg handele es sich um ein gronauer Jägerlatein. Aber ein, für meine Verhältnisse, riesiger Werbeetat glättet alle Risse die der Udo Lindenberg in den Kulissen hinterlässt. Nur einige Lecks in der „Andrea Doria“ von Lindenberg lassen sich nicht kitten oder kaschieren. Die vielen warmen Worte grosser Persönlichkeiten, für die er mit vielen Preisen ausgezeichnet worden ist in den letzten Jahren, fallen da schon mal in denkwürdige Nachbetrachtung. „Udo Lindenberg ist ein Scharlatan“, sagt das ehemalige Mitglied Schmidl von dem Mephistos Mob MC in Hamburg. Jener Rocker-Gruppe, die auf der Lindenberg-LP Galaxo Gang als Chor bei dem Song „Ich bin Rocker“ fungierte. „So, wie der uns damals auf`s Maul geschaut und damit auch noch viel Geld verdient hat.“ Auch sonst hat das „Gesamtkunstwerk“-Lindenberg sich in seiner langjährigen Karriere immer wieder mal vergriffen, an Urheberrechten, die zwar nicht seine sind – für die Udo Lindenberg sich aber in pro domo exponierte – und sich dafür fürstlich auszeichnen liess. Was steckt wirklich in dem „Gesamtkunstwerk Udo Lindenberg“ und wo hat er, vorbei an fremdem geistigen Eigentum, gemogelt? Diese und andere Fragen werden in diesem Buch beantwortet. Angereichert wurde die vorliegende Udo Lindenberg-Biografie mit zahlreichen dokumentarischen Pressenotizen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
prodomo Pads 16 Stück
2,20 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Schön, dass es so etwas Gutes noch gibt. Dallmayr prodomo gibt es bereits seit Anfang der 1960er Jahre. Er wird bis heute in derselben Mischung angeboten, wie er damals kreiert wurde. Dallmayr prodomo ist eine Spitzenmischung feinster Arabica-Hochlandkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt. Den typischen Geschmack prägen vor allem die Arabica-Bohnen aus den fruchtbaren Süd-Provinzen Äthiopiens, der Urheimat des Kaffees. Eine Spezialveredelung und die abschließende Vollaromaröstung verleihen Dallmayr prodomo seinen unverwechselbaren Geschmack. Ein Hochgenuss für alle Kaffeeliebhaber. Der Begriff "pro domo" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet für das (eigene) Haus oder frei übersetzt sich selbst etwas Gutes tun. Konrad Werner Wille, damals Mitinhaber und erster Kaffee-Experte im Delikatessenhaus Dallmayr, hat unsere beliebteste Kaffeemarke Anfang der 1960er Jahre komponiert und ihr den Namen prodomo gegeben. So widmete er die edle Mischung gleichsam dem Dallmayr Delikatessenhaus und seinen Kunden. Geschmacksprofil Röstung 2 Körper 4 Säure 3 Aroma 4 Zubereitung Praktisch und unkompliziert sind Kaffeepads, sogenannte Single Portions. Genießen Sie Dallmayr prodomo auch auf Knopfdruck aus der Padmaschine. Aufbewahrung Röstkaffee ist ein empfindliches Naturprodukt. Lagern Sie ihn deshalb kühl, trocken und nicht in der Nähe von stark riechenden Produkten. Sauerstoff, Licht und Wärme lassen Röstkaffee schnell altern. Unser Tipp: bewahren Sie die angebrochene Kaffeepackung im Kühlschrank, idealerweise sogar im Gefrierfach auf. Spitzenmischungen aus dem Hause Dallmayr Unser Haus ist seit über 300 Jahren als Handelshaus für feinste Delikatessen bekannt. Diese Tradition verpflichtet uns auch heute zum Besonderen. So verwenden wir für unsere Sorten ausschließlich edle Hochlandkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt. Diese Qualität schmecken Sie mit jeder Tasse - ob beim beliebten Dallmayr prodomo, bei unseren Espressospezialitäten, bei der erlesenen Kaffee-Selektion oder bei unseren seltenen GRAND CRU CAFÉS. Machen Sie sich auf zu einem Streifzug durch unsere erlesene Kaffeewelt und entdecken Sie Ihren ganz persönlichen Lieblingskaffee. Mehr Information: http://www.dallmayr-prodomo.de

Anbieter: Dallmayr
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Conscience et politique au Congo-Zaire
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Cette autobiographie retrace en meme temps que l'evolution mouvementee du Congo-Zaire de Lumumba a Mobutu, les choix politiques operes par l'auteur qui n'est pas un inconnu dans son pays. L'auteur souligne ses engagements et ses illusions perdues mais aussi ses responsabilites assumees dans le bilan negatif de la Troisieme Republique, en meme temps qu'il devoile le cheminement de sa conscience. A la fois reglement de compte avec soi-meme et plaidoyer &quote;pro domo&quote;, ce recit de vie demande au lecteur de tirer les lecons pour la reconstruction a la fois d'un Katanga et d'un Congo differents.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
prodomo gemahlen
8,20 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Schön, dass es so etwas Gutes noch gibt. Dallmayr prodomo gibt es bereits seit Anfang der 1960er Jahre. Er wird bis heute in derselben Mischung angeboten, wie er damals kreiert wurde. Dallmayr prodomo ist eine Spitzenmischung feinster Arabica-Hochlandkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt. Den typischen Geschmack prägen vor allem die Arabica-Bohnen aus den fruchtbaren Süd-Provinzen Äthiopiens, der Urheimat des Kaffees. Eine Spezialveredelung und die abschließende Vollaromaröstung verleihen Dallmayr prodomo seinen unverwechselbaren Geschmack. Ein Hochgenuss für alle Kaffeeliebhaber. Der Begriff "pro domo" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet für das (eigene) Haus oder frei übersetzt sich selbst etwas Gutes tun. Konrad Werner Wille, damals Mitinhaber und erster Kaffee-Experte im Delikatessenhaus Dallmayr, hat unsere beliebteste Kaffeemarke Anfang der 1960er Jahre komponiert und ihr den Namen prodomo gegeben. So widmete er die edle Mischung gleichsam dem Dallmayr Delikatessenhaus und seinen Kunden. Geschmacksprofil Röstung 2 Körper 4 Säure 3 Aroma 4 Zubereitung Dallmayr prodomo eignet sich hervorragend für die klassische Zubereitung von Filterkaffee, ob in der Filterkaffeemaschine oder mit dem Handfilter. Wenn Sie sich für Dallmayr prodomo in ganzen Bohnen entscheiden, achten Sie bitte auf eine feine Mahlung. Wir empfehlen pro Tasse 6 - 8 g Kaffeepulver bei einer Brühzeit von maximal 8 Minuten. Es gibt praktische Messlöffel, die etwa 7 g Kaffee fassen und Ihnen so das Portionieren erleichtern. Bei der Handfilterung sollte das Wasser circa 92 bis 95° C haben, also nicht mehr kochen - sonst treten Bitterstoffe in den Vordergrund. Kaffee schmeckt am Besten frisch zubereitet. Sollte eine größere Menge übrig sein, als Sie aktuell benötigen, füllen Sie den Kaffee in eine Thermoskanne um.

Anbieter: Dallmayr
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Der Hannoverische Particularismus
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Hannoverische Particularismus ab 19.99 € als Taschenbuch: Eine Oratio Pro Domo (1867). Aus dem Bereich: Bücher, Taschenbücher, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
De profundis / Pro domo mea
10,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dieses Buch ist Teil der 'Edition Projekt Gutenberg-DE', welche mehr als 3.000 Klassiker der deutschsprachigen Literatur umfasst. Die Werke dieser Edition umfassen Romane, Erzählungen, Novellen, Dramen, Gedichte und Sachbücher in deutscher Sprache von über 1.200 Autoren. Neben den Standardwerken deutscher Literatur sind so viele zum Teil seit Jahren vergriffene Titel wieder erhältlich. Die Edition erscheint im zeitlosen, klassischen Design, das zum Sammeln einlädt. Der tredition Verlag bietet alle Werke der 'Edition Gutenberg-DE' als Paperback, als Hardcover und auch als Großdruck-Ausgaben an.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Vygotsky's Notebooks
331,01 € *
ggf. zzgl. Versand

This book consists of previously unpublished manuscripts by Vygotsky found in the first systematic study of Vygotsky's family archive. The notebooks and scientific diaries gathered in this volume represent all periods of Vygotsky's scientific life, beginning with the earliest manuscript, entitled The tragicomedy of strivings (1912), and ending with his last note, entitled Pro domo sua (1934), written shortly before his death. The notes reveal unknown aspects of the eminent psychologist's personality, show his aspirations and interests, and allow us to gain insights into the development of his thinking and its internal dynamics. Several texts reflect the plans that Vygotsky was unable to realize during his lifetime, such as the creation of a theory of emotions and a theory of consciousness, others reveal Vygotsky's involvement in activities that were previously unknown, and still others provide outlines of papers and lectures. The notes are presented in chronological order, preceded by brief introductions and accompanied by an extensive set of notes. The result is a book that allows us to obtain a much deeper understanding of Vygotsky's innovative ideas.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Le Rattachement
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

On est en 1920, l'impératrice Eugénie déjeune face à l'assiette vide du défunt Louis-Napoléon quand soudain apparaissent l'Empereur en personne et une conseillère qui cherche à savoir ce qu'il changerait à sa vie en cas de retour sur terre. S'il ne veut rien changer, ni à son coup d'Etat, ni à la guerre contre la Prusse, ni au fait d'avoir exilé Victor Hugo, il a un seul souhait : revoir le rattachement de Nice à la France en 1860. Faisant un plaidoyer pro domo, l'Empereur des Français explique sa stratégie paradoxale qui consiste à se faire détester pour mieux faire avancer ses idées et à être fidèle en multipliant ses relations amoureuses. Et du reste Eugénie et lui ont l'air d'amoureux transis, heureux finalement de leur sort...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
prodomo Schmuckdose blau gemahlen
9,20 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Schön, dass es so etwas Gutes noch gibt. Dallmayr prodomo gibt es bereits seit Anfang der 1960er Jahre. Er wird bis heute in derselben Mischung angeboten, wie er damals kreiert wurde. Dallmayr prodomo ist eine Spitzenmischung feinster Arabica-Hochlandkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt. Den typischen Geschmack prägen vor allem die Arabica-Bohnen aus den fruchtbaren Süd-Provinzen Äthiopiens, der Urheimat des Kaffees. Eine Spezialveredelung und die abschließende Vollaromaröstung verleihen Dallmayr prodomo seinen unverwechselbaren Geschmack. Ein Hochgenuss für alle Kaffeeliebhaber. Der Begriff "pro domo" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet für das (eigene) Haus oder frei übersetzt sich selbst etwas Gutes tun. Konrad Werner Wille, damals Mitinhaber und erster Kaffee-Experte im Delikatessenhaus Dallmayr, hat unsere beliebteste Kaffeemarke Anfang der 1960er Jahre komponiert und ihr den Namen prodomo gegeben. So widmete er die edle Mischung gleichsam dem Dallmayr Delikatessenhaus und seinen Kunden. Zubereitung Kaffeezubereitung à la French Press Viele Experten empfehlen das French Press-Verfahren als beste Art der Kaffeezubereitung. Dabei füllen Sie das Kaffeepulver in den Kaffeebereiter - auch Stempelkanne genannt - und gießen es mit heißem, aber nicht mehr kochendem Wasser auf. Rühren Sie nun mit einem Löffel gut um, damit sich der Kaffee ideal entfalten kann. Nach vier Minuten drücken Sie den in die Kanne integrierten Stempel mit Metallsieb langsam und gleichmäßig nach unten. Dabei wird der Kaffeesatz von der Flüssigkeit getrennt. Den Kaffee anschließend direkt genießen. Filterkaffee Dallmayr prodomo eignet sich hervorragend für die klassische Zubereitung von Filterkaffee, ob in der Filterkaffeemaschine oder mit dem Handfilter. Wir empfehlen pro Tasse 6 - 8 g Kaffeepulver bei einer Brühzeit von maximal 8 Minuten. Das Wasser sollte circa 95° C haben, also nicht mehr kochen. Kaffee schmeckt am besten frisch zubereitet, sollten Sie eine größere Menge Kaffee zubereiten als Sie aktuell benötigen, ist eine Thermoskanne zur Aufbereitung ideal. Aufbewahrung Röstkaffee ist ein empfindliches Naturprodukt. Lagern Sie ihn deshalb kühl, trocken und nicht in der Nähe von stark riechenden Produkten. Sauerstoff, Licht und Wärme lassen Röstkaffee schnell altern. Unser Tipp: bewahren Sie die angebrochene Kaffeepackung im Kühlschrank, idealerweise sogar im Gefrierfach auf. Kaffeegenuss edel verpackt Mit diesem Produkt erhalten Sie eine sorgsam geröstete und sofort nach der Mahlung vakuumverpackte Kaffeespezialität. Die Dallmayr Schmuckdosen eignen sich ideal für die Aufbewahrung von Kaffee und bringen einen Hauch Dallmayr Tradition zu Ihnen nach Hause. Auch als Geschenk für Kaffeeliebhaber sind die edlen Schmuckdosen mit den historischen Motiven ein gern gekauftes Mitbringsel bei Dallmayr. Spitzenmischungen aus dem Hause Dallmayr Unser Haus ist seit über 300 Jahren als Handelshaus für feinste Delikatessen bekannt. Diese Tradition verpflichtet uns auch heute zum Besonderen. So verwenden wir für unsere Sorten ausschließlich edle Hochlandkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt. Diese Qualität schmecken Sie mit jeder Tasse - ob beim beliebten Dallmayr prodomo, bei unseren Espressospezialitäten, bei der erlesenen Kaffee-Selektion oder bei unseren seltenen GRAND CRU CAFÉS. Machen Sie sich auf zu einem Streifzug durch unsere erlesene Kaffeewelt und entdecken Sie Ihren ganz persönlichen Lieblingskaffee.

Anbieter: Dallmayr
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Commentarius Micaeli Toxitae ... in orationem M...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Commentarius Micaeli Toxitae ... in orationem M. T. Ciceronis pro domo sua ab 49 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Kultur des Eigentums
93,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Kultur des Eigentums', als dritter Band der Reihe 'Bibliothek des Eigentums' strebt an, in vielen Variationen über das Grundthema Eigentum nachzudenken, sein Versprechen und seine Gefährdungen. Denn die Kultur des Eigentums hat vielerlei Ausprägungen, von den ältesten wie Grund und Boden bis zu den neuesten wie Patentwesen und Copyright. Nichts davon ist abschliessend gesichert, sondern muss Tag für Tag vertreten werden, gerechtfertigt und verteidigt. Dieses Buch beleuchtet in der Perspektive des Eigentums die geistesgeschichtliche Lage der Gegenwart und leitet den Blick auf die Zukunft. Nicht zufällig ist der Anlass der Entstehung dieses Bandes: Der 75. Geburtstag der Bausparkasse Schwäbisch Hall im Mai 2006 - eine Institution die eben ein Dreivierteljahrhundert für Eigentumsbildung und Eigentumskultur über Deutschland hinaus steht. TOC:Worauf die Republiken bauen.- Der Staat und seine Grenzen.- Bauformen, Lebensformen.- Raum und Traum.- pro domo. Mit Beiträgen u.a. von E.-W. Böckenförde: Haus und Hof - die Gefährdung.- J.-C. Juncker: Der Wert des Geldes.- K. Kardinal Lehmann: Die Verantwortung des Unternehmers. Diskussionsansätze aus der Sicht der Kirche.- B. Raffelhüschen, J. Schoder: Ein neuer Generationenvertrag tut Not.- W. Schäuble: Die zweite Schaffung der Republik: Freiheit und Eigentum.- M. Stürmer: Leben, Freiheit und Eigentum.- K.H. Biedenkopf: Wozu braucht man Eigentum?- H.-J. Papier: Die Eigentumsgarantie des Grundgesetzes.- J. Fest: Widersprüche der Freiheit.- P. Scholl-Latour: Alle meine Zelte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Mè mou haptou - Noli me tangere - Rühr mich nic...
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Mè mou haptou - Noli me tangere - Rühr mich nicht an. Sexueller Missbrauch in der römisch- katholischen KircheIn domo diaboli Sanctam Ecclesiam catholicamQuod plerumque est realis figure rated abusu ad actus venereorum, quae magno valde. Quod adeptus figuras in studio curatores 38.156 files a clericis ad tempus MCMXLVI MMXIV ut contemnenda sint, minus valorem facta ab ipsa tandem abutere.1.0.DAS TAGEBUCH DER SCHANDE2.0.TATORT KINDERHEIM ERZIEHUNGSHEIMIn domo diaboliSanctam Ecclesiam catholicamSexueller Missbrauch in der römisch- katholischen KirchePiusheim-Skandal, Missbrauch, Gewalt, Prostitution: Vorwürfe gegen das ehemalige katholische Piusheim schlagen Wellen.In den Skandal um mutmaßlichen sexuellen Missbrauch in dem früheren katholischen Piusheim für Kinder und Jugendliche in Oberbayern schaltet sich nun auch die Bundesregierung ein.Der Missbrauchsbeauftragte Johannes-Wilhelm Rörig hat den Erzbischof der zuständigen Diözese München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, in einem persönlichen Brief gebeten, jenseits der Strafverfolgung auch die schon verjährten Fälle aufzuarbeiten. "Ich wollte ihm klar sagen, dass ich es wichtig fände, wenn er jetzt ein starkes Signal pro unabhängige Aufarbeitung setzen würde", sagte Rörig der Deutschen Presse-Agentur.Im Februar sei außerdem ein weiterer Bericht angekündigt worden, der auch neu bekannt gewordene Vorwürfe - wie jetzt auch über das Piusheim - aufarbeiten solle. Im Gegensatz zum ersten Bericht soll der neue dieses Mal veröffentlicht werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht