Ihr Pro Domo Shop

prodomo Schmuckdose blau gemahlen
9,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Schön, dass es so etwas Gutes noch gibt. Dallmayr prodomo gibt es bereits seit Anfang der 1960er Jahre. Er wird bis heute in derselben Mischung angeboten, wie er damals kreiert wurde. Dallmayr prodomo ist eine Spitzenmischung feinster Arabica-Hochlandkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt. Den typischen Geschmack prägen vor allem die Arabica-Bohnen aus den fruchtbaren Süd-Provinzen Äthiopiens, der Urheimat des Kaffees. Eine Spezialveredelung und die abschließende Vollaromaröstung verleihen Dallmayr prodomo seinen unverwechselbaren Geschmack. Ein Hochgenuss für alle Kaffeeliebhaber. Der Begriff "pro domo" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet für das (eigene) Haus oder frei übersetzt sich selbst etwas Gutes tun. Konrad Werner Wille, damals Mitinhaber und erster Kaffee-Experte im Delikatessenhaus Dallmayr, hat unsere beliebteste Kaffeemarke Anfang der 1960er Jahre komponiert und ihr den Namen prodomo gegeben. So widmete er die edle Mischung gleichsam dem Dallmayr Delikatessenhaus und seinen Kunden. Zubereitung Kaffeezubereitung à la French Press Viele Experten empfehlen das French Press-Verfahren als beste Art der Kaffeezubereitung. Dabei füllen Sie das Kaffeepulver in den Kaffeebereiter - auch Stempelkanne genannt - und gießen es mit heißem, aber nicht mehr kochendem Wasser auf. Rühren Sie nun mit einem Löffel gut um, damit sich der Kaffee ideal entfalten kann. Nach vier Minuten drücken Sie den in die Kanne integrierten Stempel mit Metallsieb langsam und gleichmäßig nach unten. Dabei wird der Kaffeesatz von der Flüssigkeit getrennt. Den Kaffee anschließend direkt genießen. Filterkaffee Dallmayr prodomo eignet sich hervorragend für die klassische Zubereitung von Filterkaffee, ob in der Filterkaffeemaschine oder mit dem Handfilter. Wir empfehlen pro Tasse 6 - 8 g Kaffeepulver bei einer Brühzeit von maximal 8 Minuten. Das Wasser sollte circa 95° C haben, also nicht mehr kochen. Kaffee schmeckt am besten frisch zubereitet, sollten Sie eine größere Menge Kaffee zubereiten als Sie aktuell benötigen, ist eine Thermoskanne zur Aufbereitung ideal. Aufbewahrung Röstkaffee ist ein empfindliches Naturprodukt. Lagern Sie ihn deshalb kühl, trocken und nicht in der Nähe von stark riechenden Produkten. Sauerstoff, Licht und Wärme lassen Röstkaffee schnell altern. Unser Tipp: bewahren Sie die angebrochene Kaffeepackung im Kühlschrank, idealerweise sogar im Gefrierfach auf. Kaffeegenuss edel verpackt Mit diesem Produkt erhalten Sie eine sorgsam geröstete und sofort nach der Mahlung vakuumverpackte Kaffeespezialität. Die Dallmayr Schmuckdosen eignen sich ideal für die Aufbewahrung von Kaffee und bringen einen Hauch Dallmayr Tradition zu Ihnen nach Hause. Auch als Geschenk für Kaffeeliebhaber sind die edlen Schmuckdosen mit den historischen Motiven ein gern gekauftes Mitbringsel bei Dallmayr. Spitzenmischungen aus dem Hause Dallmayr Unser Haus ist seit über 300 Jahren als Handelshaus für feinste Delikatessen bekannt. Diese Tradition verpflichtet uns auch heute zum Besonderen. So verwenden wir für unsere Sorten ausschließlich edle Hochlandkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt. Diese Qualität schmecken Sie mit jeder Tasse - ob beim beliebten Dallmayr prodomo, bei unseren Espressospezialitäten, bei der erlesenen Kaffee-Selektion oder bei unseren seltenen GRAND CRU CAFÉS. Machen Sie sich auf zu einem Streifzug durch unsere erlesene Kaffeewelt und entdecken Sie Ihren ganz persönlichen Lieblingskaffee.

Anbieter: Dallmayr
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Pro Domo Nostra
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

The book tries to shed some new light on the origin of the present mass terrorist movements all over the world. Terrorism's deep-seated roots are sought in the nature of the present liberal system of production, market arrangements and political representation. Spread under the veil of "universal modern civilization" based on materialistic selfishness the liberal system destroys traditional communal channels of communication and ways of life both with societies "exporting" and "importing" its dispensation. Materialistic selfishness generates anomic individuals who, relapsing to moral relativism in extreme, prove incapacitated to stand what Fromm has defined as "horror of separateness". These individuals do consist of authentic grass root of mass terrorist activities. The use of armed force is a necessary but quite a limited in its effectiveness means to fight back terrorism. Terrorism has replaced Communism as the enemy, terrorism has been viewed as the "absolute evil". But what if the "absolute enemy" of terrorism was seen as human? Everything would change and, primarily and foremost, combating terrorism would start from healing our own home.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Vygotsky's Notebooks
217,45 € *
ggf. zzgl. Versand

This book consists of previously unpublished manuscripts by Vygotsky found in the first systematic study of Vygotsky's family archive. The notebooks and scientific diaries gathered in this volume represent all periods of Vygotsky's scientific life, beginning with the earliest manuscript, entitled The tragicomedy of strivings (1912), and ending with his last note, entitled Pro domo sua (1934), written shortly before his death. The notes reveal unknown aspects of the eminent psychologist's personality, show his aspirations and interests, and allow us to gain insights into the development of his thinking and its internal dynamics. Several texts reflect the plans that Vygotsky was unable to realize during his lifetime, such as the creation of a theory of emotions and a theory of consciousness, others reveal Vygotsky's involvement in activities that were previously unknown, and still others provide outlines of papers and lectures. The notes are presented in chronological order, preceded by brief introductions and accompanied by an extensive set of notes. The result is a book that allows us to obtain a much deeper understanding of Vygotsky's innovative ideas.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Pro Mundo - Pro Domo
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Pro Mundo - Pro Domo: The Writings of Alban Berg contains new English translations of the complete writings of the Viennese composer Alban Berg (1885-1935) and extensive commentaries tracing the history of each essay and its connection to musical culture of the early twentieth century. Berg is now recognized as a classic composer of the modern period, best known for his operas Wozzeck and Lulu. Berg, Anton Webern, and their teacher Arnold Schoenberg constitute the 'Second Viennese School' which played a major role in the transformation of serious music as it entered the modern period. Berg was an avid and skillful writer. His essays include analytic studies of compositions by Schoenberg, polemics on music and musicians of his day, and lectures and miscellaneous writings on a variety of topics. Throughout his considerable and diverse corpus of writings, Berg alternates between two perspectives: Pro Mundo - Pro Domo, meaning roughly 'speaking for all - speaking for myself' commenting at one moment on the general state of culture and the world, and the next moment on his own works. In his early years he also tried his hand at fictional writing, using works by Ibsen and Strindberg as models. This new English edition contains 47 essays, many of which are little known and have not been previously available in English.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Sakralmusik im Habsburgerreich 1570-1770
67,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

HARRY WHITE (Dublin), Johann Joseph Fux and the Musical Discourse of Servitude THOMAS HOCHRADNER (Salzburg), Unbestimmbar, zweifelhaft, fehlzugeschrieben. Das Komponistenprofil von Johann Joseph Fux am Rande der Überlieferung MATTIAS LUNDBERG (Uppsala), What is Really Old in the Stile Antico of Johann Joseph Fux? ALBERT CLEMENT (Middelburg), Gradus ad Lipsias: Zum Fux-Verständnis in Bachs Kreisen ERICK ARENAS (Stanford), Evaluating the Eighteenth-Century Legacy of the Fuxian Liturgical Style: The Solemn Idiom and Michael Haydn ANDREW H. WEAVER (Washington), Representing the Emperor in Sound: Sacred Music as Public Image for Ferdinand III at the End of the Thirty Years’ War JEN-YEN CHEN (Taipei, Taiwan), The ‘Virtue’ Mass in Early Eighteenth- Century Austria: Beyond the Viennese Imperial Court ERIKA HONISCH (Chicago), Pro laudatissima domo Austriaca: Music and Eucharistic Devotion at the Prague Court of Rudolf II (1576–1612) HERBERT SEIFERT (Wien), Miserere mei Deus. Eine grosse Komposition des Kaisers, aber welches? TASSILO ERHARDT (Middelburg), A Longevous Cycle of Introits from the Viennese Court MARKO DEISINGER (Wien), Giuseppe Tricarico als Kapellmeister und Komponist sakraler Musik am Hof der Habsburger in Wien 1657–1662. Sepolcri, Kirchenmusik und Aufführungen von Oratorien im Auftrag der Kaiserin Eleonora II JOHANNES PROMINCZEL (Wien), Quellen zu Marc’ Antonio Zianis Kirchenmusik: Ein Überblick ALISON DUNLOP (Dublin), Caveat lector! Sacred Music Ascribed to Gottlieb Muffat (1690–1770) GUIDO ERDMANN (Wien), Der Hofviolinist Filippo Salviati (1706–1766) und seine Beiträge zur Wiener Gradualsonate JANET K. PAGE (Memphis), Music ‘at the Holy Sepulchre’ in Viennese Female Convents in the Early Eighteenth Century GERALDINE M. ROHLING (Washington), First Vespers of the Titular Feast of the Saint Cäciliabruderschaft in the Domkirche of Saint Stephan in 1726 ROBERT RAWSON (Canterbury), Musical Contexts and the Habsburg Rehabilitation of Czech Saints VIKTOR VELEK (Prag), Die musikalische Wenzelstradition in den Jahren 1619–1740 JANA SPACILOVA (Brünn), Kirchenmusik Wiener Komponisten in Mähren in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts PETER HOLMAN (Leeds), Instrumental Ensemble Music in Central European Churches: Questions of Function, Scoring, and Performance Practice CLAUDIO BACCIAGALUPPI (Freiburg), The Circulation of Sacred Music from Habsburg Naples (1707–1734) STEFANIE BEGHEIN (Antwerpen), Church Music in Antwerp during the Siècle de Malheur (c.1650–1750): Repertoire and Contexts

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Domo DO9136C Sandwichmaker Multifunktionsgrill ...
43,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Mit dem Domo DO90136C Sandwichmaker 3-in-1 Silber können Sie u. A. Fleisch, Fisch, Baguettes mittels der Temperaturregelung nach Ihrer gewünschten Garstufe zubereiten 3 x 2 abnehmbare Backplatten f&uuml,r multifunktionellen Gebrauch: 2 Backplatten f&uuml,r 2 Sandwichtoasts 2 Backplatten f&uuml,r 2 Waffeln 2 Grillplatten f&uuml,r das Grillen von Fleisch, Fisch, Baguettes,&hellip, Hochwertige Antihaftbeschichtung zum einfachen Reinigen Temperaturregelung von hell &uuml,ber mittel bis dunkel 2 Kontrolll&auml,mpchen: &ldquo,An/Aus&rdquo, und &ldquo,Fertig zum Gebrauch&rdquo, Technische Daten * Leistung: 1.000 Watt * Toasts pro Backvorgang: 2 * Temperatureinstellung: in mehreren Stufen w&auml,hlbar Lieferumfang Domo DO9136C Sandwichmaker 3-in-1 Silber 2 Backplatten f&uuml,r 2 Sandwichtoasts 2 Backplatten f&uuml,r 2 Waffeln 2 Grillplatten f&uuml,r das Grillen

Anbieter: Comtech
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
prodomo gemahlen
8,20 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Schön, dass es so etwas Gutes noch gibt. Dallmayr prodomo gibt es bereits seit Anfang der 1960er Jahre. Er wird bis heute in derselben Mischung angeboten, wie er damals kreiert wurde. Dallmayr prodomo ist eine Spitzenmischung feinster Arabica-Hochlandkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt. Den typischen Geschmack prägen vor allem die Arabica-Bohnen aus den fruchtbaren Süd-Provinzen Äthiopiens, der Urheimat des Kaffees. Eine Spezialveredelung und die abschließende Vollaromaröstung verleihen Dallmayr prodomo seinen unverwechselbaren Geschmack. Ein Hochgenuss für alle Kaffeeliebhaber. Der Begriff "pro domo" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet für das (eigene) Haus oder frei übersetzt sich selbst etwas Gutes tun. Konrad Werner Wille, damals Mitinhaber und erster Kaffee-Experte im Delikatessenhaus Dallmayr, hat unsere beliebteste Kaffeemarke Anfang der 1960er Jahre komponiert und ihr den Namen prodomo gegeben. So widmete er die edle Mischung gleichsam dem Dallmayr Delikatessenhaus und seinen Kunden. Geschmacksprofil Röstung 2 Körper 4 Säure 3 Aroma 4 Zubereitung Dallmayr prodomo eignet sich hervorragend für die klassische Zubereitung von Filterkaffee, ob in der Filterkaffeemaschine oder mit dem Handfilter. Wenn Sie sich für Dallmayr prodomo in ganzen Bohnen entscheiden, achten Sie bitte auf eine feine Mahlung. Wir empfehlen pro Tasse 6 - 8 g Kaffeepulver bei einer Brühzeit von maximal 8 Minuten. Es gibt praktische Messlöffel, die etwa 7 g Kaffee fassen und Ihnen so das Portionieren erleichtern. Bei der Handfilterung sollte das Wasser circa 92 bis 95° C haben, also nicht mehr kochen - sonst treten Bitterstoffe in den Vordergrund. Kaffee schmeckt am Besten frisch zubereitet. Sollte eine größere Menge übrig sein, als Sie aktuell benötigen, füllen Sie den Kaffee in eine Thermoskanne um.

Anbieter: Dallmayr
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
prodomo Dose gemahlen
4,60 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Schön, dass es so etwas Gutes noch gibt. Dallmayr prodomo gibt es bereits seit Anfang der 1960er Jahre. Er wird bis heute in derselben Mischung angeboten, wie er damals kreiert wurde. Dallmayr prodomo ist eine Spitzenmischung feinster Arabica-Hochlandkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt. Den typischen Geschmack prägen vor allem die Arabica-Bohnen aus den fruchtbaren Süd-Provinzen Äthiopiens, der Urheimat des Kaffees. Eine Spezialveredelung und die abschließende Vollaromaröstung verleihen Dallmayr prodomo seinen unverwechselbaren Geschmack. Ein Hochgenuss für alle Kaffeeliebhaber. Der Begriff "pro domo" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet für das (eigene) Haus oder frei übersetzt sich selbst etwas Gutes tun. Konrad Werner Wille, damals Mitinhaber und erster Kaffee-Experte im Delikatessenhaus Dallmayr, hat unsere beliebteste Kaffeemarke Anfang der 1960er Jahre komponiert und ihr den Namen prodomo gegeben. So widmete er die edle Mischung gleichsam dem Dallmayr Delikatessenhaus und seinen Kunden. Geschmacksprofil Röstung 2 Körper 4 Säure 3 Aroma 4 Zubereitung Kaffeezubereitung à la French Press Viele Experten empfehlen das French Press-Verfahren als beste Art der Kaffeezubereitung. Dabei füllen Sie das Kaffeepulver in den Kaffeebereiter - auch Stempelkanne genannt - und gießen es mit heißem, aber nicht mehr kochendem Wasser auf. Rühren Sie nun mit einem Löffel gut um, damit sich der Kaffee ideal entfalten kann. Nach vier Minuten drücken Sie den in die Kanne integrierten Stempel mit Metallsieb langsam und gleichmäßig nach unten. Dabei wird der Kaffeesatz von der Flüssigkeit getrennt. Den Kaffee anschließend direkt genießen. Filterkaffee Dallmayr prodomo eignet sich hervorragend für die klassische Zubereitung von Filterkaffee, ob in der Filterkaffeemaschine oder mit dem Handfilter. Wir empfehlen pro Tasse 6 - 8 g Kaffeepulver bei einer Brühzeit von maximal 8 Minuten. Das Wasser sollte circa 95° C haben, also nicht mehr kochen. Kaffee schmeckt am besten frisch zubereitet, sollten Sie eine größere Menge Kaffee zubereiten als Sie aktuell benötigen, ist eine Thermoskanne zur Aufbereitung ideal. Aufbewahrung Röstkaffee ist ein empfindliches Naturprodukt. Lagern Sie ihn deshalb kühl, trocken und nicht in der Nähe von stark riechenden Produkten. Sauerstoff, Licht und Wärme lassen Röstkaffee schnell altern. Unser Tipp: bewahren Sie die angebrochene Kaffeepackung im Kühlschrank, idealerweise sogar im Gefrierfach auf. Kaffeegenuss edel verpackt Mit diesem Produkt erhalten Sie eine sorgsam geröstete und sofort nach der Mahlung vakuumverpackte Kaffeespezialität. Die Dallmayr Schmuckdosen eignen sich ideal für die Aufbewahrung von Kaffee und bringen einen Hauch Dallmayr Tradition zu Ihnen nach Hause. Auch als Geschenk für Kaffeeliebhaber sind die edlen Schmuckdosen mit den historischen Motiven ein gern gekauftes Mitbringsel bei Dallmayr. Spitzenmischungen aus dem Hause Dallmayr Unser Haus ist seit über 300 Jahren als Handelshaus für feinste Delikatessen bekannt. Diese Tradition verpflichtet uns auch heute zum Besonderen. So verwenden wir für unsere Sorten ausschließlich edle Hochlandkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt. Diese Qualität schmecken Sie mit jeder Tasse - ob beim beliebten Dallmayr prodomo, bei unseren Espressospezialitäten, bei der erlesenen Kaffee-Selektion oder bei unseren seltenen GRAND CRU CAFÉS. Machen Sie sich auf zu einem Streifzug durch unsere erlesene Kaffeewelt und entdecken Sie Ihren ganz persönlichen Lieblingskaffee. Mehr Information: http://www.dallmayr-prodomo.de

Anbieter: Dallmayr
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Pro domo et mundo
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Pro domo et mundo ab 24.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Lyrik, Drama & Essays,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Dux Ducis Domo Book Case iPad Pro 12.9 (2020)
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses stilvoll schimmernde Tablet Cover ist mit einer trendigen Metallic-Beschichtung versehen. Diese verleiht der Hülle einen eleganten und markanten Look. Das Case ist mit einem praktischen Stativ ausgestattet und mit weichem Stoff ausgekleidet.

Anbieter: discount24
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Kraus, Karl: Pro domo et mundo
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.08.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Pro domo et mundo, Autor: Kraus, Karl, Verlag: Severus // Severus Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geisteswissenschaften allgemein, Seiten: 188, Informationen: HC runder Rücken mit Schutzumschlag, Gewicht: 298 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Mè mou haptou - Noli me tangere - Rühr mich nic...
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Mè mou haptou - Noli me tangere - Rühr mich nicht an. Sexueller Missbrauch in der römisch- katholischen KircheIn domo diaboli Sanctam Ecclesiam catholicamQuod plerumque est realis figure rated abusu ad actus venereorum, quae magno valde. Quod adeptus figuras in studio curatores 38.156 files a clericis ad tempus MCMXLVI MMXIV ut contemnenda sint, minus valorem facta ab ipsa tandem abutere.1.0.DAS TAGEBUCH DER SCHANDE2.0.TATORT KINDERHEIM ERZIEHUNGSHEIMIn domo diaboliSanctam Ecclesiam catholicamSexueller Missbrauch in der römisch- katholischen KirchePiusheim-Skandal, Missbrauch, Gewalt, Prostitution: Vorwürfe gegen das ehemalige katholische Piusheim schlagen Wellen.In den Skandal um mutmaßlichen sexuellen Missbrauch in dem früheren katholischen Piusheim für Kinder und Jugendliche in Oberbayern schaltet sich nun auch die Bundesregierung ein.Der Missbrauchsbeauftragte Johannes-Wilhelm Rörig hat den Erzbischof der zuständigen Diözese München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, in einem persönlichen Brief gebeten, jenseits der Strafverfolgung auch die schon verjährten Fälle aufzuarbeiten. "Ich wollte ihm klar sagen, dass ich es wichtig fände, wenn er jetzt ein starkes Signal pro unabhängige Aufarbeitung setzen würde", sagte Rörig der Deutschen Presse-Agentur.Im Februar sei außerdem ein weiterer Bericht angekündigt worden, der auch neu bekannt gewordene Vorwürfe - wie jetzt auch über das Piusheim - aufarbeiten solle. Im Gegensatz zum ersten Bericht soll der neue dieses Mal veröffentlicht werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht