Ihr Pro Domo Shop

Le Rattachement
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

On est en 1920, l'impératrice Eugénie déjeune face à l'assiette vide du défunt Louis-Napoléon quand soudain apparaissent l'Empereur en personne et une conseillère qui cherche à savoir ce qu'il changerait à sa vie en cas de retour sur terre. S'il ne veut rien changer, ni à son coup d'Etat, ni à la guerre contre la Prusse, ni au fait d'avoir exilé Victor Hugo, il a un seul souhait : revoir le rattachement de Nice à la France en 1860. Faisant un plaidoyer pro domo, l'Empereur des Français explique sa stratégie paradoxale qui consiste à se faire détester pour mieux faire avancer ses idées et à être fidèle en multipliant ses relations amoureuses. Et du reste Eugénie et lui ont l'air d'amoureux transis, heureux finalement de leur sort...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Uns Udo Lindenberg - oder was?
14,95 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Eigentlich sollte diese Biografie über eines der bekanntesten Musiker der deutschen Nachkriegsgeschichte werden, aber keine Abrechnung mit Udo Lindenberg. Leider sollte es anders kommen, wie die Recherchen über den Mann aus Gronau zeigten. Da wurde vieles zu Tage gefördert an dokumentierten Schnipseln, Zeitungsartikeln, Lindianischen „Geistesblitzen“ und Dokumenten, dass letztlich der Eindruck entstehen könnte, bei Udo Lindenberg handele es sich um ein gronauer Jägerlatein. Aber ein, für meine Verhältnisse, riesiger Werbeetat glättet alle Risse die der Udo Lindenberg in den Kulissen hinterlässt. Nur einige Lecks in der „Andrea Doria“ von Lindenberg lassen sich nicht kitten oder kaschieren. Die vielen warmen Worte großer Persönlichkeiten, für die er mit vielen Preisen ausgezeichnet worden ist in den letzten Jahren, fallen da schon mal in denkwürdige Nachbetrachtung. „Udo Lindenberg ist ein Scharlatan“, sagt das ehemalige Mitglied Schmidl von dem Mephistos Mob MC in Hamburg. Jener Rocker-Gruppe, die auf der Lindenberg-LP Galaxo Gang als Chor bei dem Song „Ich bin Rocker“ fungierte. „So, wie der uns damals auf`s Maul geschaut und damit auch noch viel Geld verdient hat.“ Auch sonst hat das „Gesamtkunstwerk“-Lindenberg sich in seiner langjährigen Karriere immer wieder mal vergriffen, an Urheberrechten, die zwar nicht seine sind – für die Udo Lindenberg sich aber in pro domo exponierte – und sich dafür fürstlich auszeichnen ließ. Was steckt wirklich in dem „Gesamtkunstwerk Udo Lindenberg“ und wo hat er, vorbei an fremdem geistigen Eigentum, gemogelt? Diese und andere Fragen werden in diesem Buch beantwortet. Angereichert wurde die vorliegende Udo Lindenberg-Biografie mit zahlreichen dokumentarischen Pressenotizen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Mè mou haptou - Noli me tangere - Rühr mich nic...
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Mè mou haptou - Noli me tangere - Rühr mich nicht an. Sexueller Missbrauch in der römisch- katholischen KircheIn domo diaboli Sanctam Ecclesiam catholicamQuod plerumque est realis figure rated abusu ad actus venereorum, quae magno valde. Quod adeptus figuras in studio curatores 38.156 files a clericis ad tempus MCMXLVI MMXIV ut contemnenda sint, minus valorem facta ab ipsa tandem abutere.1.0.DAS TAGEBUCH DER SCHANDE2.0.TATORT KINDERHEIM ERZIEHUNGSHEIMIn domo diaboliSanctam Ecclesiam catholicamSexueller Missbrauch in der römisch- katholischen KirchePiusheim-Skandal, Missbrauch, Gewalt, Prostitution: Vorwürfe gegen das ehemalige katholische Piusheim schlagen Wellen.In den Skandal um mutmaßlichen sexuellen Missbrauch in dem früheren katholischen Piusheim für Kinder und Jugendliche in Oberbayern schaltet sich nun auch die Bundesregierung ein.Der Missbrauchsbeauftragte Johannes-Wilhelm Rörig hat den Erzbischof der zuständigen Diözese München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, in einem persönlichen Brief gebeten, jenseits der Strafverfolgung auch die schon verjährten Fälle aufzuarbeiten. "Ich wollte ihm klar sagen, dass ich es wichtig fände, wenn er jetzt ein starkes Signal pro unabhängige Aufarbeitung setzen würde", sagte Rörig der Deutschen Presse-Agentur.Im Februar sei außerdem ein weiterer Bericht angekündigt worden, der auch neu bekannt gewordene Vorwürfe - wie jetzt auch über das Piusheim - aufarbeiten solle. Im Gegensatz zum ersten Bericht soll der neue dieses Mal veröffentlicht werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Pro domo et mundo
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Pro domo et mundo ab 24.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Lyrik, Drama & Essays,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
prodomo Dose gemahlen
4,60 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Schön, dass es so etwas Gutes noch gibt. Dallmayr prodomo gibt es bereits seit Anfang der 1960er Jahre. Er wird bis heute in derselben Mischung angeboten, wie er damals kreiert wurde. Dallmayr prodomo ist eine Spitzenmischung feinster Arabica-Hochlandkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt. Den typischen Geschmack prägen vor allem die Arabica-Bohnen aus den fruchtbaren Süd-Provinzen Äthiopiens, der Urheimat des Kaffees. Eine Spezialveredelung und die abschließende Vollaromaröstung verleihen Dallmayr prodomo seinen unverwechselbaren Geschmack. Ein Hochgenuss für alle Kaffeeliebhaber. Der Begriff "pro domo" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet für das (eigene) Haus oder frei übersetzt sich selbst etwas Gutes tun. Konrad Werner Wille, damals Mitinhaber und erster Kaffee-Experte im Delikatessenhaus Dallmayr, hat unsere beliebteste Kaffeemarke Anfang der 1960er Jahre komponiert und ihr den Namen prodomo gegeben. So widmete er die edle Mischung gleichsam dem Dallmayr Delikatessenhaus und seinen Kunden. Geschmacksprofil Röstung 2 Körper 4 Säure 3 Aroma 4 Zubereitung Kaffeezubereitung à la French Press Viele Experten empfehlen das French Press-Verfahren als beste Art der Kaffeezubereitung. Dabei füllen Sie das Kaffeepulver in den Kaffeebereiter - auch Stempelkanne genannt - und gießen es mit heißem, aber nicht mehr kochendem Wasser auf. Rühren Sie nun mit einem Löffel gut um, damit sich der Kaffee ideal entfalten kann. Nach vier Minuten drücken Sie den in die Kanne integrierten Stempel mit Metallsieb langsam und gleichmäßig nach unten. Dabei wird der Kaffeesatz von der Flüssigkeit getrennt. Den Kaffee anschließend direkt genießen. Filterkaffee Dallmayr prodomo eignet sich hervorragend für die klassische Zubereitung von Filterkaffee, ob in der Filterkaffeemaschine oder mit dem Handfilter. Wir empfehlen pro Tasse 6 - 8 g Kaffeepulver bei einer Brühzeit von maximal 8 Minuten. Das Wasser sollte circa 95° C haben, also nicht mehr kochen. Kaffee schmeckt am besten frisch zubereitet, sollten Sie eine größere Menge Kaffee zubereiten als Sie aktuell benötigen, ist eine Thermoskanne zur Aufbereitung ideal. Aufbewahrung Röstkaffee ist ein empfindliches Naturprodukt. Lagern Sie ihn deshalb kühl, trocken und nicht in der Nähe von stark riechenden Produkten. Sauerstoff, Licht und Wärme lassen Röstkaffee schnell altern. Unser Tipp: bewahren Sie die angebrochene Kaffeepackung im Kühlschrank, idealerweise sogar im Gefrierfach auf. Kaffeegenuss edel verpackt Mit diesem Produkt erhalten Sie eine sorgsam geröstete und sofort nach der Mahlung vakuumverpackte Kaffeespezialität. Die Dallmayr Schmuckdosen eignen sich ideal für die Aufbewahrung von Kaffee und bringen einen Hauch Dallmayr Tradition zu Ihnen nach Hause. Auch als Geschenk für Kaffeeliebhaber sind die edlen Schmuckdosen mit den historischen Motiven ein gern gekauftes Mitbringsel bei Dallmayr. Spitzenmischungen aus dem Hause Dallmayr Unser Haus ist seit über 300 Jahren als Handelshaus für feinste Delikatessen bekannt. Diese Tradition verpflichtet uns auch heute zum Besonderen. So verwenden wir für unsere Sorten ausschließlich edle Hochlandkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt. Diese Qualität schmecken Sie mit jeder Tasse - ob beim beliebten Dallmayr prodomo, bei unseren Espressospezialitäten, bei der erlesenen Kaffee-Selektion oder bei unseren seltenen GRAND CRU CAFÉS. Machen Sie sich auf zu einem Streifzug durch unsere erlesene Kaffeewelt und entdecken Sie Ihren ganz persönlichen Lieblingskaffee. Mehr Information: http://www.dallmayr-prodomo.de

Anbieter: Dallmayr
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Gesammelte Schriften in 20 Bänden
16,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Minima Moralia Reflexionen ans dem beschädigten Leben Zueignung Erster Teil: Für Marcel Proust / Rasenbank / Fisch im Wasser / Letzte Klarheit / Herr Doktor, das ist schön von Euch / Antithese / They, the people / Wenn dich die bösen Buben locken / Vor allem eins, mein Kind / Getrennt-vereint / Tisch und Bett / Inter pares / Schutz, Hilfe und Rat / Le bourgeois revenant / Le nouvel avare / Zur Dialektik des Takts / Eigentumsvorbehalt / Asyl für Obdachlose / Nicht anklopfen / Struwwelpeter / Umtausch nicht gestattet / Kind mit dem Bade / Plurale tantum / Tough Baby / Nicht gedacht soll ihrer werden / English spoken / On parle français / Paysage / Zwergobst / Pro domo nostra / Katze aus dem Sack / Die Wilden sind nicht bessere Menschen / Weit vom Schuß / Hans-Guck-in-die-Luft / Rückkehr zur Kultur / Die Gesundheit zum Tode / Diesseits des Lustprinzips / Aufforderung zum Tanz / Ich ist Es / Immer davon reden, nie daran denken / Drinnen und draußen / Gedankenfreiheit / Bangemachen gilt nicht / Für Nach-Sokratiker / »Wie scheint doch alles Werdende so krank« / Zur Moral des Denkens / De gustibus est disputandum / Für Anatole France / Moral und Zeitordnung / Lücken Zweiter Teil: Hinter den Spiegel / Woher der Storch die Kinder bringt / Schwabenstreiche / Die Räuber / Darf ich's wagen / Stammbaumforschung / Ausgrabung / Die Wahrheit über Hedda Gabler / Seit ich ihn gesehen / Ein Wort für die Moral / Berufungsinstanz / Kürzere Ausführungen / Tod der Unsterblichkeit / Moral und Stil / Kohldampf / Melange / Unmaß für Unmaß / Menschen sehen dich an / Kleine Leute / Meinung des Dilettanten / Pseudomenos / Zweite Lese / Abweichung / Mammut / Kalte Herberge / Galadiner / Auktion / Über den Bergen / Intellectus sacrificium intellectus / Diagnose / Groß und klein / Drei Schritt vom Leibe / Vizepräsident / Stundenplan / Musterung / Manschen klein / Ringverein / Dummer August / Schwarze Post / Taubstummenanstalt / Vandalen / Bilderbuch ohne Bilder / Intention und Abbild / Staatsaktion / Dämpfer und Trommel / Januspalast / Monade / Vermächtnis / Goldprobe / Sur l'eau Dritter Teil: Treibhauspflanze / Immer langsam voran / Heideknabe / Golden Gate / Nur ein Viertelstündchen / Die Blümlein alle / Ne cherchez plus mon coeur / Prinzessin Eidechse / L'inutile beauté / Constanze / Philemon und Baucis / Et dona ferentes / Spielverderber / Heliotrop / Reiner Wein / Und höre nur, wie bös er war / Il servo padrone / Hinunter und immer weiter / Tugendspiegel / Rosenkavalier / Requiem für Odette / Monogramme / Der böse Kamerad / Vexierbild / Olet / I.Q. / Wishful Thinking / Regressionen / Dienst am Kunden / Grau und grau / Wolf als Großmutter / Piperdruck / Beitrag zur Geistesgeschichte / Juvenals Irrtum / Lämmergeier / Exhibitionist / Kleine Schmerzen, große Lieder / Who is who / Unbestellbar / Consecutio temporum / La nuance/encor' / Dem folgt deutscher Gesang / In nuce / Zauberflöte / Kunstfigur / Kaufmannsladen / Novissimum Organum / Abdeckerei / Halblang / Extrablatt / Thesen gegen den Okkultismus / Vor Mißbrauch wird gewarnt / Zum Ende Anhang: Key people / Der Paragraph / Die sie meinen / Les Adieux / Ehrensache / Post festum / Treten Sie näher / Schwundgeld / Prokrustes / Ausschweifung / Editorische Nachbemerkung Minima Moralia Reflexionen ans dem beschädigten Leben Zueignung Erster Teil: Für Marcel Proust / Rasenbank / Fisch im Wasser / Letzte Klarheit / Herr Doktor, das ist schön von Euch / Antithese / They, the people / Wenn dich die bösen Buben locken / Vor allem eins, mein Kind / Getrennt-vereint / Tisch und Bett / Inter pares / Schutz, Hilfe und Rat / Le bourgeois revenant / Le nouvel avare / Zur Dialektik des Takts / Eigentumsvorbehalt / Asyl für Obdachlose / Nicht anklopfen / Struwwelpeter / Umtausch nicht gestattet / Kind mit dem Bade / Plurale tantum / Tough Baby / Nicht gedacht soll ihrer werden / English spoken / On parle français / Paysage / Zwergobst / Pro domo nostra / Katze aus dem Sack / Die Wilden sind nicht bessere Menschen / Weit vom Schuß / Hans-Guck-in-die-Luft / Rückkehr zur Kultur / Die Gesundheit zum Tode / Diesseits des Lustprinzips / Aufforderung zum Tanz / Ich ist Es / Immer davon reden, nie daran denken / Drinnen und draußen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Pro Mundo - Pro Domo
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Pro Mundo - Pro Domo: The Writings of Alban Berg contains new English translations of the complete writings of the Viennese composer Alban Berg (1885-1935) and extensive commentaries tracing the history of each essay and its connection to musical culture of the early twentieth century. Berg is now recognized as a classic composer of the modern period, best known for his operas Wozzeck and Lulu. Berg, Anton Webern, and their teacher Arnold Schoenberg constitute the 'Second Viennese School' which played a major role in the transformation of serious music as it entered the modern period. Berg was an avid and skillful writer. His essays include analytic studies of compositions by Schoenberg, polemics on music and musicians of his day, and lectures and miscellaneous writings on a variety of topics. Throughout his considerable and diverse corpus of writings, Berg alternates between two perspectives: Pro Mundo - Pro Domo, meaning roughly 'speaking for all - speaking for myself' commenting at one moment on the general state of culture and the world, and the next moment on his own works. In his early years he also tried his hand at fictional writing, using works by Ibsen and Strindberg as models. This new English edition contains 47 essays, many of which are little known and have not been previously available in English.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Kraus, Karl: Pro domo et mundo
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.05.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Pro domo et mundo, Autor: Kraus, Karl, Verlag: Severus // Severus Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 188, Informationen: HC runder Rücken mit Schutzumschlag, Gewicht: 299 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
prodomo Schmuckdose blau gemahlen
9,20 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Schön, dass es so etwas Gutes noch gibt. Dallmayr prodomo gibt es bereits seit Anfang der 1960er Jahre. Er wird bis heute in derselben Mischung angeboten, wie er damals kreiert wurde. Dallmayr prodomo ist eine Spitzenmischung feinster Arabica-Hochlandkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt. Den typischen Geschmack prägen vor allem die Arabica-Bohnen aus den fruchtbaren Süd-Provinzen Äthiopiens, der Urheimat des Kaffees. Eine Spezialveredelung und die abschließende Vollaromaröstung verleihen Dallmayr prodomo seinen unverwechselbaren Geschmack. Ein Hochgenuss für alle Kaffeeliebhaber. Der Begriff "pro domo" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet für das (eigene) Haus oder frei übersetzt sich selbst etwas Gutes tun. Konrad Werner Wille, damals Mitinhaber und erster Kaffee-Experte im Delikatessenhaus Dallmayr, hat unsere beliebteste Kaffeemarke Anfang der 1960er Jahre komponiert und ihr den Namen prodomo gegeben. So widmete er die edle Mischung gleichsam dem Dallmayr Delikatessenhaus und seinen Kunden. Zubereitung Kaffeezubereitung à la French Press Viele Experten empfehlen das French Press-Verfahren als beste Art der Kaffeezubereitung. Dabei füllen Sie das Kaffeepulver in den Kaffeebereiter - auch Stempelkanne genannt - und gießen es mit heißem, aber nicht mehr kochendem Wasser auf. Rühren Sie nun mit einem Löffel gut um, damit sich der Kaffee ideal entfalten kann. Nach vier Minuten drücken Sie den in die Kanne integrierten Stempel mit Metallsieb langsam und gleichmäßig nach unten. Dabei wird der Kaffeesatz von der Flüssigkeit getrennt. Den Kaffee anschließend direkt genießen. Filterkaffee Dallmayr prodomo eignet sich hervorragend für die klassische Zubereitung von Filterkaffee, ob in der Filterkaffeemaschine oder mit dem Handfilter. Wir empfehlen pro Tasse 6 - 8 g Kaffeepulver bei einer Brühzeit von maximal 8 Minuten. Das Wasser sollte circa 95° C haben, also nicht mehr kochen. Kaffee schmeckt am besten frisch zubereitet, sollten Sie eine größere Menge Kaffee zubereiten als Sie aktuell benötigen, ist eine Thermoskanne zur Aufbereitung ideal. Aufbewahrung Röstkaffee ist ein empfindliches Naturprodukt. Lagern Sie ihn deshalb kühl, trocken und nicht in der Nähe von stark riechenden Produkten. Sauerstoff, Licht und Wärme lassen Röstkaffee schnell altern. Unser Tipp: bewahren Sie die angebrochene Kaffeepackung im Kühlschrank, idealerweise sogar im Gefrierfach auf. Kaffeegenuss edel verpackt Mit diesem Produkt erhalten Sie eine sorgsam geröstete und sofort nach der Mahlung vakuumverpackte Kaffeespezialität. Die Dallmayr Schmuckdosen eignen sich ideal für die Aufbewahrung von Kaffee und bringen einen Hauch Dallmayr Tradition zu Ihnen nach Hause. Auch als Geschenk für Kaffeeliebhaber sind die edlen Schmuckdosen mit den historischen Motiven ein gern gekauftes Mitbringsel bei Dallmayr. Spitzenmischungen aus dem Hause Dallmayr Unser Haus ist seit über 300 Jahren als Handelshaus für feinste Delikatessen bekannt. Diese Tradition verpflichtet uns auch heute zum Besonderen. So verwenden wir für unsere Sorten ausschließlich edle Hochlandkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt. Diese Qualität schmecken Sie mit jeder Tasse - ob beim beliebten Dallmayr prodomo, bei unseren Espressospezialitäten, bei der erlesenen Kaffee-Selektion oder bei unseren seltenen GRAND CRU CAFÉS. Machen Sie sich auf zu einem Streifzug durch unsere erlesene Kaffeewelt und entdecken Sie Ihren ganz persönlichen Lieblingskaffee.

Anbieter: Dallmayr
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Sakralmusik im Habsburgerreich 1570-1770
51,90 € *
ggf. zzgl. Versand

HARRY WHITE (Dublin), Johann Joseph Fux and the Musical Discourse of Servitude THOMAS HOCHRADNER (Salzburg), Unbestimmbar, zweifelhaft, fehlzugeschrieben. Das Komponistenprofil von Johann Joseph Fux am Rande der Überlieferung MATTIAS LUNDBERG (Uppsala), What is Really Old in the Stile Antico of Johann Joseph Fux? ALBERT CLEMENT (Middelburg), Gradus ad Lipsias: Zum Fux-Verständnis in Bachs Kreisen ERICK ARENAS (Stanford), Evaluating the Eighteenth-Century Legacy of the Fuxian Liturgical Style: The Solemn Idiom and Michael Haydn ANDREW H. WEAVER (Washington), Representing the Emperor in Sound: Sacred Music as Public Image for Ferdinand III at the End of the Thirty Years’ War JEN-YEN CHEN (Taipei, Taiwan), The ‘Virtue’ Mass in Early Eighteenth- Century Austria: Beyond the Viennese Imperial Court ERIKA HONISCH (Chicago), Pro laudatissima domo Austriaca: Music and Eucharistic Devotion at the Prague Court of Rudolf II (1576–1612) HERBERT SEIFERT (Wien), Miserere mei Deus. Eine große Komposition des Kaisers, aber welches? TASSILO ERHARDT (Middelburg), A Longevous Cycle of Introits from the Viennese Court MARKO DEISINGER (Wien), Giuseppe Tricarico als Kapellmeister und Komponist sakraler Musik am Hof der Habsburger in Wien 1657–1662. Sepolcri, Kirchenmusik und Aufführungen von Oratorien im Auftrag der Kaiserin Eleonora II JOHANNES PROMINCZEL (Wien), Quellen zu Marc’ Antonio Zianis Kirchenmusik: Ein Überblick ALISON DUNLOP (Dublin), Caveat lector! Sacred Music Ascribed to Gottlieb Muffat (1690–1770) GUIDO ERDMANN (Wien), Der Hofviolinist Filippo Salviati (1706–1766) und seine Beiträge zur Wiener Gradualsonate JANET K. PAGE (Memphis), Music ‘at the Holy Sepulchre’ in Viennese Female Convents in the Early Eighteenth Century GERALDINE M. ROHLING (Washington), First Vespers of the Titular Feast of the Saint Cäciliabruderschaft in the Domkirche of Saint Stephan in 1726 ROBERT RAWSON (Canterbury), Musical Contexts and the Habsburg Rehabilitation of Czech Saints VIKTOR VELEK (Prag), Die musikalische Wenzelstradition in den Jahren 1619–1740 JANA SPACILOVA (Brünn), Kirchenmusik Wiener Komponisten in Mähren in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts PETER HOLMAN (Leeds), Instrumental Ensemble Music in Central European Churches: Questions of Function, Scoring, and Performance Practice CLAUDIO BACCIAGALUPPI (Freiburg), The Circulation of Sacred Music from Habsburg Naples (1707–1734) STEFANIE BEGHEIN (Antwerpen), Church Music in Antwerp during the Siècle de Malheur (c.1650–1750): Repertoire and Contexts

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
The Sociology of Zygmunt Bauman
50,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zygmunt Bauman is one of the most inspirational and controversial thinkers on the scene of contemporary sociology. For several decades he has provided compelling analyses and diagnoses of a vast variety of aspects of modern and liquid modern living. This book considers the theoretical significance of his contribution to sociology, but also discusses and adopts a critical stance towards his work. The Sociology of Zygmunt Bauman introduces and critically appraises some of the most significant as well as some of the lesser known of Bauman's contributions to contemporary sociology. An international team of scholars delineates and discusses how Bauman's treatment of these themes challenges conventional wisdom in sociology, thereby revising and revitalizing sociological theory. As a special feature, the book concludes with Bauman's intriguing reflections and contemplations on his own life and intellectual trajectory, published here for the first time in English. In this postscript aptly entitled 'Pro Domo Sua' ('About Myself'), he describes the pushes and pulls that throughout the years have shaped his thinking.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Sogni d'oro Kollektionen Collier mit Amethyst u...
Top-Produkt
99,98 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Auffallendes Kugel-Collier Freuen Sie sich auf ein karatstarkes Edelstein-Highlight, das in dieser unwiderstehlichen Gestaltung seinesgleichen sucht! Das Collier besteht überwiegend aus violetten Amethysten in Kugelform, die allein schon durch ihre schiere Größe von rund 1 cm Durchmesser pro Edelstein begeistern. Als Extra-Hingucker sind noch 6 silberfarbene Hämatit-Nuggets zwischen die Amethyste gefädelt. Wahlweise erhältlich in 45 oder 50 cm Länge. Insgesamt beschert Ihnen dieses Collier ein Edelsteingewicht von rund 290 oder 320 Karat, je nach gewählter Länge. Tipp: Ein passendes Armband im selben Design finden Sie unter der Bestellnr. 434737. Natürlich ebenfalls von Sogni d'oro® Silberzeit. Auslieferung in einem stilvollen Etui mit Zertifikat. Karabiner aus poliertem Silber Ausgestattet mit einem Karabinerverschluss und einem kleinen Silberzeit-Logoanhänger aus feinem 925er Sterlingsilber in edler Rhodinierung. Durch die hauchdünne Rhodium-Auflage erhält er neben dem praktischen Anlaufschutz auch den begehrten Weißgold-Look. Ein Hochglanzfinish macht die unwiderstehliche Optik perfekt. Für Ihre Sicherheit auf Konformität mit den Bestimmungen der Schweizer Edelmetallkontrollgesetzgebung geprüft. Der Amethyst - Extravaganz in Violett! Seine Farbe ist so einmalig wie verführerisch, dabei soll doch gerade dieser Edelstein vor der Versuchung schützen. Seit vielen tausend Jahren ist der auffälligste Vertreter der Quarzfamilie ein begehrtes Juwel von kirchlichen und weltlichen Fürsten aller möglichen Kulturen. Im Volksglauben bewahrt der Amethyst zudem vor Trunkenheit - so lautet nämlich die Übersetzung des griechischen Wortes "amethein". Nutzen Sie Ihre Chance und bestellen Sie gleich Ihr neues Lieblings-Collier in der passenden Länge! Material: Karabinerverschluss und Logo-Anhänger aus 925er Sterlingsilber, rhodiniert und hochglanzpoliert Edelsteine: Amethyst, violett (beh.) Kugelform, facettiert ca. 9 - 10 mm Ø Hämatit, silberfarben (beh.) in Nuggetform ca. 9 mm Ø insgesamt ca. 290 oder 320 ct (je nach Länge) auf ummantelten Stahldraht gefädelt Maße: ca. 45 cm oder 50 cm lang mit Karabinerverschluss Gewicht: ca. 61 oder 66 g...

Anbieter: HSE
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht